CEREC Technologie

CEREC – Ästhetischer Zahnersatz aus Keramik

Zahnersatz aus Keramik ist heute die erste Wahl, wenn nach einem Zahnverlust die entstandene Lücke versorgt werden muss. Metallfreier Zahnersatz aus Zirkoniumoxid, eine hochwertigen Keramik-Variante, ist besonders bruchsicher und stabil über viele Jahre. Er ist zudem verträglich, allergiearm, temperaturunempfindlich und entfaltet mit natürlicher Farbe die ganze Wirkung echter, schöner Zähne. Die CEREC-Technologie ist inzwischen aus der ästhetischen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken – aus gutem Grund: Den individuellen Keramik-Zahnersatz – vom Veneer bis zur Krone auf Implantaten – erhalten Sie in unserer Zahnarztpraxis oft während eines einzigen Behandlungstermins.

Hier zeigen wir Ihnen das CEREC-Verfahren

Weitere Vorteile von Keramik-Zahnersatz mit CEREC

Mussten Patienten früher einen unangenehmen Silikon-Abdruck mit einem Metalllöffel im Mund ertragen, damit eine Vorlage für den späteren Zahnersatz entstehen konnte, übernimmt dies heute eine digitale 3D-Kamera auf schonende Weise und ganz ohne Würgereiz. Die so gewonnenen Bilder sind wesentlich präziser als manuelle Abdrücke. Die Kamera erfasst dabei auch Daten zur natürlichen Zahnfarbe des Patienten – der fertige Keramik-Zahnersatz ist damit nicht mehr von echten Zähnen zu unterscheiden.

Termin
online
buchen
Doctolib